Kongresse und Turniere

 

 

 1176. Aachen 1934. Brinckmann, Alfred. (Hrsg.) Die Deutsche Schachmeisterschaft in Bad Aachen 1934. Hrsg. im Auftrage des Großdt. Schachbundes ... Berlin und Leipzig, de Gruyter, 1934. 8°. Mit Diagrammen. IV, 1 Bl., 84 Seiten, 2 Bll. Anzeigen. Neuer Halbleinenband. (63)

* Linde - N. 5472. Turniersieger wurde Carls. Innen leicht gebräunt. Beiliegt: Moskau 1935. Becker, A. 2. Internationales Schachmeisterturnier Moskau 1935. 85 ausgewählte Partien. Wiener Schach - Zeitung, ca. 1935. 8°. Mit 7 Diagrammen. 54 Seiten, 1 Bl. Orig. geheftet. Linde - N. 5503. Innen etwas gebräunt und gering fleckig. Heftklammern rostig. Umschlag verblichen, angestaubt und mit stärkeren Defekten.            30,00


 

 1177. Amsterdam 1938. Diemer, E. J. 56 mal "Weltmeisterschach". Wie ich den AVRO - Schachkampf miterlebte. Kecskemét (Magyar Sakkvilág) (1939) 8°. Mit Diagrammen. 114 S., 1 Bl. Anzeigen. Privater Pappband mit eingebundenen Orig. Umschlag. (33)

* Linde - N. 5576. "Deutsche Bücherei der ungarischen Schachwelt" VIII. Band. Turniersieger wurden Keres und Fine. Zustand: Innen gebräunt Und fleckig, vorne und hinten etwas stärker. Einband leicht berieben und bestoßen.            30,00


 

 1178. Amsterdam 1938. Fric, F. und K. Opocenský. Mezinárodní sachový turnaj svetových mistru v Holandsku 1938. Prag, Petr, 1939. 8°. Mit vielen Diagrammen. 131 Seiten, 2 Bll. Originaler Leinenband. (60)

* Linde - N. 5575. Sieger in diesem stark besetzten Turnier wurden Keres und Fine vor Botwinnik. Zustand: Vorsatz mit handschriftlichen Notizen. Buchblock gelockert. Innen etwas gebräunt. Einband etwas angestaubt.            30,00


 

 1179. Baden 1914. Marco, Georg. (Hrsg.) Das Internationale Gambitturnier in Baden bei Wien 1914. Sammlung aller Partien mit ausführlichen Erläuterungen. Wien, Wiener Schachzeitung, 1916. 8°. Mit 1 Gruppenbild im Text und 286 Diagrammen. IV, 184 Seiten. Blauer Halbleinenband (orig. Umschlag eingebunden). (33)

* Linde - N. 5318. Turniersieger wurde Spielmann vor Tartakower und Schlechter. Seltene Ausgabe mit den 90 Partien des Turniers. Zustand: Notizen und Anmerkungen auf Vorsatz. Innen etwas gebräunt, teilweise stärker und vereinzelt fleckig. Einband berieben.            20,00


 

 1180. Bari 1970. Paoli, Enrico. 1 tornei di bari 9 - 23 agosto 1970. Manifestazione Scacchistica Internazionale ... Bulletin. Circolo Barese degli Scacchi, ca. 1970. 4°. Mit Diagrammen. 15 unn. Bll. Orig. geheftet. (60)

* Umschlag mit geringen Gebrauchsspuren. Beiliegen: Osbun, Erik. First Anglo - Pacific Invitational Chess Championship. Correspondence Chess Tournament ... Yorklyn, Caissa Editions, 2003. 8°. Mit Diagrammen. V, 182 Seiten. Original geheftet. Mit der eigenhändigen Unterschrift von Erik Osbun und einer Widmung auf Titel. / Tal, M. und D. Bjelica. Report from Baguio. Belgrad, 1979. 8°. Mit 1 farbigen Tafel, vielen Textabb. und Diagrammen. 272 S. Orig. Pappband mit defektem Schutzumschlag. Lusis 2309. Erratazettel liegt bei.            30,00


 

 1181. Barmen 1905. Der Internationale Schach - Kongress des Barmer Schach - Vereins 1905. Enthaltend die Entstehungs - Geschichte und den Verlauf des Kongresses mit seinen schachlichen und geselligen Veranstaltungen. Die Partien sind bearbeitet von Georg Marco unter Mitwirkung der Schachmeister W. John und Loerbroks, die Probleme von ... J. Mieses ... Hrsg. vom Barmer Schach - Verein. Leipzig, Veit, (1906). 8°. Mit 5 Abbildungstafeln, Textabb. und vielen Diagrammen. 628 Seiten, 12 Seiten Noten. Restaurierter grüner Leinenband (Rücken erneuert) mit Schachbrettillustration auf Vorderdeckel. (33)

* Linde - N. 5268. Die beiden ersten Preise im Meisterturnier A wurden zwischen Maróczy und Janowski geteilt. Den 3. Platz belegte Marshall. Das Meisterturnier B gewann Fleischmann. Im Hauptturnier A siegten Duras und Rubinstein. Die Ausgabe enthält den umfangreichen Kongressbericht mit Partienteil, einen Rückblick auf die früheren rheinischen Kongresse, einen Bericht über das Problemturnier und 95 Probleme, ein Adressenverzeichnis der Schachfreunde in Deutschland, Holland und Österreich - Ungarn sowie eine Zusammenstellung der Erfolge der bedeutendsten Schachmeister. Der Noten - Anhang enthält den "Barmer Schach - Congress - Marsch" zum 40 - jährigen Jubiläum, gewidmet von Fred. Kerkhoff und den "Schach - Walzer" von C. Noack. Zustand: Exlibris im Innendeckel. Vortitel und Titelblatt mit Stempeln, Anmerkungen und Notizen. Buchblock oben und unten beschnitten. Innen gebräunt und fleckig, einige Seiten stärker. Einband fleckig, berieben und bestoßen, Rücken erneuert. Interessante Ausgabe.            60,00


 

1182. Berlin 1923. Erstes Internationales Arbeiter - Schachturnier Ostern 1923 zu Berlin. Bearbeitet von dem Berliner Arbeiter - Schachklub. Chemnitz 1923. 8°. Mit 3 Tafeln, 1 Abb. auf Titel u. 40 Diagrammen. 69 S., 1 Bl. Orig. Halbleinenband mit illustriertem Vorderdeckel. (63)

* Linde - N. 5351. Die Tafeln zeigen Teilnehmer und Szenen des Turniers. Die Ausgabe enthält u. a. einen Bericht über den Verlauf der Veranstaltung, eine Auswahl von Turnierpartien und ausgewählte Probleme des Problemturniers. Zustand: Innen gebräunt, etwas fleckig und teilweise randig. Tafel mit Defekten. Einband etwas bestoßen und oben mit Wasserschaden. Seltene Ausgabe.             120,00


 

 1183. Berlin 1926. Kmoch, Hans. Internationales Schachturnier in Berlin vom 16. bis 28. November 1926 veranstaltet von der Freien Schach - Vereinigung. Hrsg. von Bernhard Kagan. Berlin, Kagan, 1926. 8°. Mit 5 Textabb. u. vielen Diagrammen. 84 S. Orig. Leinenband. (63)

* Linde - N. 5392; Kieler Schachkatalog 3758. Turniersieger wurde Bogoljubow vor Rubinstein. Die Abbildungen zeigen u. a. ein Gruppenbild der Teilnehmer, Porträts von Bogoljubow und Rubinstein. Zustand: Privater Stempel auf Vorsatz. Innen etwas gebräunt, vereinzelt fleckig und mit wenigen Anstreichungen. Einband angestaubt und wenig bestoßen.            30,00


 

 1184. Berlin und Rathenow 1925. Zander, O. und L. Westphal. Blütenlese aus den Turnieren um die Meisterschaften des Berliner und des Brandenburgischen Schachverbandes zu Berlin und Rathenow 1925. Mit Hilfe der Turnierteilnehmer ... I. Teil (von II). Berlin, Kagan, 1925. 8°. Mit einigen Diagrammen. 48 Seiten. Original geheftet. (63)

* Vergl. Linde - N. 5376. Das im vorliegenden I. Teil beschriebene Turnier von Berlin gewann Sämisch. Name auf Innenumschlag. Innen gebräunt und mit wenigen Bleistiftnotizen. Umschlag teilweise verblichen und mit Defekten. Beiliegt: Berlin und Rathenow 1925. Zander, O. und L. Westphal. Blütenlese aus den Turnieren um die Meisterschaften des Berliner und des Brandenburgischen Schachverbandes zu Berlin und Rathenow 1925 ... I. und II. Teil. Fotokopie der Ausgabe Berlin 1925. Ohne Jahr. 8°. Mit Diagrammen. 72 S. Neuer roter Leinenband. Brandenburgischer Meister wurde nach Stichkampf Wächter.            60,00


 

 1185. Bern 1932. Bonacker, Wilhelm. (Hrsg.) Turnierbuch des Internationalen Schachturniers Bern 16. bis 30. Juli 1932 ... mit den Anmerkungen der Teilnehmer ... Bern, Berthoud, 1932. 8°. Mit 4 Abbildungstafeln, 2 Textabbildungen und 136 Diagrammen. 182 Seiten, 1 Bl. Neuer roter Leinenband (orig. Vorderumschlag mit eingebunden). (33)

* Linde - N. 5457. Sieger des Turniers wurde Aljechin. Zustand: Innen etwas gebräunt und fleckig. Einband gering berieben.            20,00


 

 1186. Braunau 1925. Dörfler, Max und Josef Schindler. (Hrsg.) Der Schachkongreß zu Braunau im August 1925. Herausgegeben im Auftrage des Deutschen Schachverbandes in der Tschechoslowakei. Leipzig, Ronniger, 1926. 8°. Mit 1 Porträttafel und vielen Diagrammen. 185 Seiten, 1 Bl. Anzeigen. Original geheftet. (63)

* Linde - N. 5378. Sieger im Meisterturnier wurden Gilg und Lokvenc. Mit Beiträgen zur schachlichen Tätigkeit des Verbandes und seiner Mitglieder. Zustand: Innen gebräunt und vereinzelt fleckig. Umschlag fleckig und stark angestaubt. Rücken mit Defekten. Sehr seltene Ausgabe.            300,00


 

 1187. Breslau 1889. Gottschall, H. v., J(ohannes) Metger und H. Seger. (Hrsg.) Der sechste Kongress des Deutschen Schachbundes. Breslau 1889. Leipzig, Veit, 1890. 8°. Mit 1 Bildnis von S. Tarrasch auf Tafel u. Diagrammen. 4 Bll. Anz., 1 Bl., 287 S. Broschiert. (63)

* Linde - N. 5229. Turniersieger wurde Tarrasch vor Burn und Mieses. Zustand: Innen etwas gebräunt. Umschlag stark angestaubt und mit Defekten.            60,00


 

 1188. Breslau 1889. Gottschall, H. v., J(ohannes) Metger und H. Seger. (Hrsg.) Der sechste Kongress des Deutschen Schachbundes. Breslau 1889. Leipzig, Veit, 1890. 8°. Mit 1 Bildnis von S. Tarrasch auf Tafel und vielen Diagrammen. 4 Bll. Anz., 1 Bl., 287 S. Neuer dunkelgrüner Kunststoffband mit goldgeprägtem Titeldruck auf Vorderdeckel und Rücken. (33)

* Linde - N. 5229. Turniersieger wurde Tarrasch vor Burn und Mieses. Zustand: Vorsätze neu. Innen etwas gebräunt, vereinzelt fleckig. Wenige Seiten mit kleinen Defekten.            60,00


 

 1189. Breslau 1912. (Schellenberg, Paul). XVIII. Kongreß des Deutschen Schachbundes, e. V. Breslau 1912. Coburg, Riemann, 1913. 8°. Mit 2 ganzseitigen Gruppenbildern der Teilnehmer und vielen Diagrammen. VII, 202 S. Neuer grüner Pappband mit goldgeprägtem Titel auf Vorderdeckel und Rücken. (33)

* Linde - N. 5310. Den Turniersieg errangen gemeinsam Rubinstein und Duras vor Teichmann. Zustand: Stempel und Notiz auf Titelblatt. Innen etwas gebräunt und fleckig.            30,00


 

 1190. Budapest 1929. Tartakower, S. G. Das Internationale Szén - Memorialturnier zu Budapest 1929. Kecskemét, Magyar Sakkvilág, (1930). 8°. Mit vielen Diagrammen. 108 Seiten. Neuer Leinenband. (33)

* Linde - N. 5429. Turniersieger wurde Capablanca vor Rubinstein und Tartakower. Zustand: Innen gebräunt, vereinzelt fleckig. Titel mit reparierten Defekten.            30,00


 

 1191. Cleveland 1871. Brownson jr., O(restes) A(ugustus). Book of the second American Chess Congress held at Cleveland, Ohio. December 1871 ... Dubuque Iowa, (1871). 8°. Mit 2 Porträttafeln und wenigen Diagrammen. 112 S. Brauner Halbleinenband mit Rückentitel. (63)

* Linde - N. 5198; Betts 25 - 8 mit Hinweis auf 1 Frontispiz (Porträt von Max Judd) und ein weiteres Porträt (T. M. Brown), das in dem von Betts geprüften Exemplar jedoch fehlte. Turniersieger wurde Mackenzie. Die Ausgabe enthält 67 Partien, wenige mit Anmerkungen und eine Auswahl aus dem Problemturnier (10 Probleme). Zustand: Ohne letzten Vorsatz gebunden. Innen fleckig, zum Teil stärker und teilweise papierbedingt gebräunt. Titelblatt in etwas schwächerem Abdruck. Einband berieben, bestoßen und am Rücken verblichen. Sehr seltene Ausgabe.            180,00


 

 1192. Coburg 1904. Schellenberg, Paul, Carl Schlechter und Georg Marco. Der vierzehnte Kongress des Deutschen Schachbundes, E. V. Coburg 1904. Im Auftrage des Bundesvorstandes hrsg. Leipzig, Veit, 1905. 8°. Mit vielen Diagrammen. VIII, 144 Seiten. Privater Kunstlederband mit Rückentitel. (63)

* Linde - N. 5267. Den Sieg teilten sich v. Bardeleben, Schlechter und Swiderski. Teilnehmer im Nebenturnier waren u. a. auch die später berühmt gewordenen Spieler Nimzowitsch, Duras und Vidmar. Zustand: Vorsätze erneuert. Innen leicht gebräunt. Stempel auf Titel verso und auf S. 17.            30,00


 

 1193. Debrecen 1925. Tartakower, S. G. Das entfesselte Schach. Ein unsystematisches Lehrbuch der Mittelspielstrategie, zugleich Sammlung und Erläuterung der im Géza Maróczy - Jubiläums - Turnier zu Debrecen 1925 gespielten Meisterpartien. Kecskemét, Magyar Sakkvilág, (1926). 8°. Mit 12 Abbildungstafeln und einigen Diagrammen. 191 S. Privater Leinenband. (63)

* Linde - N. 5381. Turniersieger wurde Kmoch, den zweiten und dritten Preis teilten sich Johner und Tartakower. Zustand: Innen etwas gebräunt. Einband angestaubt.            30,00


 

 1194. Debrecen 1925. Tartakower, S. G. Das entfesselte Schach. Ein unsystematisches Lehrbuch der Mittelspielstrategie, zugleich Sammlung und Erläuterung der im Géza Maróczy - Jubiläums - Turnier zu Debrecen 1925 gespielten Meisterpartien. Kecskemét, Magyar Sakkvilág, ca. 1926. 8°. Mit 12 Tafeln und einigen Diagrammen. 191 S. Rotbrauner Halbleinenband. (33)

* Linde - N. 5381. Turniersieger wurde Kmoch. Zustand: Innen gering gebräunt und fleckig. Einband gering berieben und bestoßen.            30,00


 

 1195. Dresden 1892. Schellenberg, P(aul), J(ohannes) Metger, P. Lipke und J. Mieses. (Hrsg.) Der siebente Kongress des Deutschen Schachbundes. Dresden 1892. Leipzig, Veit, 1894. 8°. Mit einigen Diagrammen. 4 Bll. Anzeigen, 1 Bl., 272 S. Neuer dunkelgrüner Kunststoffband mit goldgeprägtem Titeldruck auf Vorderdeckel und Rücken. (33)

* Linde - N. 5235. Sieger des Meisterturniers wurde Tarrasch. Zustand: Vorsätze erneuert. Innen gebräunt u. obere Ecke gestaucht. Wenige Seiten mit Defekten.            50,00


 

 1196. Düsseldorf 1876. Köln 1877. Frankfurt / M. 1878. Minckwitz, Johannes. (Hrsg.) Die Schachcongresse zu Düsseldorf, Köln u. Frankfurt / M. Veranstaltet von dem Westdeutschen Schachbunde in den Jahren 1876, 1877, 1878. Leipzig, Veit, 1879. 8°. Mit einigen Diagrammen. VIII, 178 Seiten, 4 Bll. Anzeigen. Dunkelgrüner Halbleinenband. (63)

* Linde - N. 5204; v. d. Linde 1762. Im Düsseldorfer Fremdenturnier holte W. Paulsen der 1. Preis, im allgemeinen Haupt - Turnier des Kölner Kongresses erhielt Zukertort den 1. Preis und im Frankfurter Meisterturnier gewann L. Paulsen den 1. Preis. Zustand: Etikett auf Innendeckel. Vorsatz fleckig, mit Blindprägestempel und Eigentumsvermerk. Titel verso mit Stempeln und Durchschlag. Innen gebräunt.  Einband wenig bestoßen und Rücken mit Defekten.            150,00


 

 1197. Düsseldorf 1908. Ranneforth, H(einrich). (Hrsg.) Der sechzehnte Kongreß des Deutschen Schachbundes, e. V. zu Düsseldorf 1908. Mit einem Verzeichnis der Mitglieder des Deutschen Schachbundes e. V. Potsdam, Stein, 1908. 8°. Mit 1 Textabbildung und vielen Diagrammen. 1 Bl., 177 Seiten, 1 Bl. Verlagsanzeigen. Grüner Halblederband mit Schachmotivillustrationen auf den Deckeln. (63)

* Linde - N. 5288. Turniersieger wurde Marshall vor Salwe und Spielmann. Zustand: Innen leicht gebräunt und mit wenigen Knickspuren.            80,00


 

 1198. Folkestone 1933. Book of the Folkestone 1933 International Chess Team Tournament. Principal Games annotated by I. Kashdan ... Leeds, Whitehead & Miller, 1933. 8°. Mit 1 Titelbild und vielen Diagrammen. 4 Bll., 152 Seiten. Neuer roter Pappband. (33)

* Linde - N. 5465; Betts 25 - 101. 142 fully annotated games ... Includes results and one game from the women's world championship (1. Menchik). Im Länderwettkampf von Folkestone siegten die Vereinigten Staaten vor der Tschechoslowakei und Schweden. Zustand: Vorsätze erneuert. Innen etwas gebräunt und wenig fleckig.            40,00


 

 1199. Frankfurt / M. 1887. Bardeleben, C(urt) v., H. v. Gottschall und J. Mieses. (Hrsg.) Der fünfte Kongress des Deutschen Schachbundes. Frankfurt a. M. 1887. Leipzig, Veit, 1889. 8°. Mit Diagrammen. 1 Bl., 288 S. Neuer Leinenband mit goldgeprägtem Rückentitel. (63)

* Linde - N. 5223. Sieger des Meisterturniers wurde Mackenzie. Der 2. und 3. Preis wurde zwischen Blackburne und Weiss geteilt. Zustand: Vorsätze erneuert. Innen etwas gebräunt.            40,00


 

 1200. Frankfurt / M. 1887. Bardeleben, C(urt) v., H. v. Gottschall und J. Mieses. (Hrsg.) Der fünfte Kongress des Deutschen Schachbundes. Frankfurt a. M. 1887. Leipzig, Veit, 1889. 8°. Mit vielen Diagrammen. 1 Bl., 288 Seiten. Neuer dunkelgrüner Kunststoffband mit goldgeprägtem Titeldruck auf Vorderdeckel und Rücken. (33)

* Linde - N. 5223. Sieger des Meisterturniers wurde Mackenzie. Der 2. und 3. Preis wurde zwischen Blackburne und Weiss geteilt. Zustand: Vorsätze erneuert. Innen etwas gebräunt.            40,00


 

 1201. Göteborg 1919 und 1920. (Anderson, Martin). Göteborgs Schacksällskaps Jubileumsturneringar 1919 och 1920. En samling av samtliga i turneringen spelade partier och redogörelse för problemturneringen. Göteborgs Schacksällskaps Förlag, 1921. 4°. Mit 4 Tafeln und vielen Diagrammen. 390 Seiten, 1 Bl. Neuer brauner Leinenband. (63)

* Linde - N. 5333. Sieger des Turniers wurde Réti. Exlibris auf Innendeckel. Privater Stempel auf dem eingebundenen orig. Umschlag. Innen etwas gebräunt, erste und letzte Blätter randig. Beiliegt: Paris 1924. Lachaga, Milciades A. (Hrsg.) Primera Olimpiada de Ajedrez ... Paris 1924. Partidas con anotaciones. Argentinien 1973. 8°. 1 Bl., 160 Seiten. Original geheftet. Eines von 520 Exemplaren. Rücken verblichen.            30,00


 

 1202. Györ 1924. Maroczy, Géza. Internationales Meisterturnier Györ 1924. Györ, Györer Schachklub, ca. 1924. 8°. Die 2 Abbildungen auf Tafeln fehlen. Mit Diagrammen. 122 Seiten, 1 Bl. Privater Pappband mit eingebundenem Originalumschlag. (33)

* Linde - N. 5365. Turniersieger wurde Géza Nagy vor Przepiorka und Asztalos. Zustand: Die 2 Abbildungen auf Tafeln fehlen. Innen gebräunt und fleckig, einige Seiten stärker.            20,00


 

 1203. Hamburg 1885. Minckwitz, J. (Hrsg.) Der vierte Kongress des Deutschen Schachbundes. Hamburg 1885. Unter Mitwirkung von C. v. Bardeleben und M. Kürschner. Leipzig, Veit, 1886. 8°. Mit vielen Diagrammen. 1 Bl., 256 Seiten. Neuer Halbleinenband mit handbeschriftetem Rückenschildchen. (63)

* Linde - N. 5220. Turniersieger wurde Gunsberg. Vorsätze erneuert und mit Leimschatten. Innen gebräunt und vereinzelt fleckig. Einband etwas berieben und verblichen.            60,00


 

 1204. Hamburg 1885. Minckwitz, J. (Hrsg.) Der vierte Kongress des Deutschen Schachbundes. Hamburg 1885. Unter Mitwirkung von C. v. Bardeleben und M. Kürschner. Leipzig, Veit, 1886. 8°. Mit vielen Diagrammen. 4 Bll. Anz., 1 Bl., 256 Seiten. Neuer dunkelgrüner Kunststoffband mit goldgeprägtem Titeldruck auf Vorderdeckel und Rücken. (33)

* Linde - N. 5220. Turniersieger wurde Gunsberg. Zustand: Vorsätze erneuert. Innen etwas gebräunt und vereinzelt fleckig.            60,00


 

 1205. Hamburg 1910. XVII. Kongreß des Deutschen Schachbundes, e. V. Hamburg 1910. (Hrsg. von M. Bier, J. Dimer, P. Lipke u. a.) Coburg, Riemann, 1911. 8°. Mit 1 Gruppenbild und vielen Diagrammen. XIV, 222 Seiten. Originaler flexibler Leinenband. (63)

* Linde - N. 5298. Turniersieger wurde Schlechter vor Duras, Nimzowitsch und Spielmann. An dem Turnier nahmen u. a. noch Marshall, Teichmann, Aljechin, Tarrasch und Tartakower teil. "Bei dem vorliegenden Kongreßbuch, welches an Reichhaltigkeit alle seine Vorgänger übertrifft, war die Arbeit folgendermaßen verteilt: Den Kongreßbericht hat Herr P. Lipke ... Die Partien sind ... von den Herren M. Bier, J. Dimer und P. Lipke ..." (Vorwort von Gebhardt) Zustand: Handschriftliche Notiz auf Vorsatz. Innen etwas gebräunt, gering fleckig und untere Ecke gestaucht. Rost an Drahtheftung. Einband etwas berieben und bestoßen. Vorderdeckel mit Knickspuren. Rücken etwas verblichen. Gesuchte Ausgabe.            60,00


 

 1206. Hamburg 1910. XVII. Kongreß des Deutschen Schachbundes e. V. Hamburg 1910. (Hrsg. von M. Bier, J. Dimer, P. Lipke u. a.) Coburg, Riemann, 1911. 8°. Mit 1 Gruppenbild auf in die Seitenzählung einbezogener Tafel und vielen Diagrammen. XIV, 222 Seiten. Orig. Leinenband mit Titeldruck auf Vorderdeckel und Rücken. (33)

* Linde - N. 5298. Turniersieger wurde Schlechter vor Duras, Nimzowitsch und Spielmann. "... Kongreßbuch, welches an Reichhaltigkeit alle seine Vorgänger übertrifft ..." (Vorwort von Gebhardt) Zustand: Innendeckel mit Defekt und Namen. Die obere Ecke der Seiten I / II und V / VI wurde herausgeschnitten. Innen etwas gebräunt und mit wenigen handschriftlichen Notizen. Einband etwas berieben und bestoßen. Gesuchte Ausgabe.            60,00


 

 1207. Hamburg 1921. Dimer, J. (Hrsg.) Der 21. Kongress des Deutschen Schachbundes (E. V.) in Hamburg 1921 ... Berlin, Kagan, ca. 1922. 8°. Mit vielen Diagrammen. 230 Seiten, 1 Bl. Neuer Leinenband. (63)

* Linde - N. 5340. Sieger wurde Post vor Sämisch. Innen stärker gebräunt. Beiliegt: Oeynhausen 1922. Dimer, J., W. Schlage und O. Zander. (Hrsg.) Der 22. Kongress des Deutschen Schachbundes (E. V.) in Oeynhausen 1922 ... Leipzig, Ronniger, 1923. 8°. Mit Diagrammen. (Die 2 Tafeln fehlen, liegen als Kopie bei). 196 Seiten. Original geheftet. Linde - N. 5348. Sieger des Turniers wurde Post vor Carls. Innen stärker gebräunt. S. 195 / 196 mit kleinen Defekten. Umschlag angestaubt und mit Defekten.            30,00


 

 1208. Hamburg 1930. Die Schacholympiade von Hamburg. Erinnerungen an die Länderkämpfe der F. I. D. E. 1930. Mit 150 ausgewählten Partien ... hrsg. von F. Chalupetzky und L. Tóth. Kecskemét, Magyar Sakkvilág, (1931). 8°. Mit 4 Tafeln und Diagrammen. 155 S., 2 Bll. Anz. Neuer Kunstlederband mit goldgeprägtem Titeldruck auf Vorderdeckel und Rücken. (33)

* Linde - N. 5438. An der Schacholympiade in Hamburg 1930 nahmen 18 Länder teil. Es siegte die Polnische Mannschaft (u. a. mit Rubinstein und Tartakower) vor Ungarn. Den 3. Platz belegte das deutsche Team (mit Ahues, Sämisch, Wagner, Carls, Richter). Zustand: Orig. Vorderumschlag eingebunden. Innen leicht gebräunt und vereinzelt fleckig.            30,00


 

 1209. Hannover 1902. Gebhardt, J. Metger, J. Berger und C. Schultz. (Hrsg.) Der dreizehnte Kongress des Deutschen Schachbundes. Hannover 1902. Im Auftrage des Bundesvorstandes hrsg. Leipzig, Veit, 1902. 8°. Mit vielen Diagrammen. XLVIII, 204 Seiten. Neuer Kunststoffband mit Rückenschild. (63)

* Linde - N. 5259. Turniersieger wurde Janowski vor Pillsbury. Zustand: Originalumschlag eingebunden. Innen gebräunt.            30,00


 

 1210. Hannover 1902. Gebhardt, J. Metger, J. Berger und C. Schultz. (Hrsg.) Der dreizehnte Kongress des Deutschen Schachbundes. Hannover 1902. Im Auftrage des Bundesvorstandes hrsg. Leipzig, Veit, 1902. 8°. Mit vielen Diagrammen. XLVIII, 204 Seiten. Neuer dunkelgrüner Kunststoffband mit goldgeprägtem Titeldruck auf Vorderdeckel und Rücken. (33)

* Linde - N. 5259. Turniersieger wurde Janowski vor Pillsbury. Zustand: Vorsätze neu. Innen gebräunt.            30,00


 

 1211. Karlsbad 1907. Marco, G(eorg) und C(arl) Schlechter. (Hrsg.) Das Internationale Schachmeisterturnier in Karlsbad 1907. Eine Sammlung der 210 Partien des Turniers mit ausführlichen Erläuterungen. Wiener Schachzeitung, (1908). 8°. Mit 4 Tafeln und 685 Diagrammen. VII, 1 Bl., 426 S. Neuer Pappband mit goldgeprägtem Titel auf Vorderdeckel und Rücken. (33)

* Linde - N. 5284. Turniersieger wurde Rubinstein vor Maróczy. Zustand: Innen gebräunt und fleckig. Mit wenigen Anmerkungen und Notizen. Gesuchtes Turnierbuch.            30,00


 

 1212. Karlsbad 1911. Vidmar, M(ilan). (Hrsg.) Das zweite internationale Schachturnier in Karlsbad 1911. Eine Sammlung der 325 Partien des Turniers mit zahlreichen Erläuterungen. 2 Bände. Potsdam, Stein, (1912). 8°. Mit 3 Abbildungstafeln und vielen Diagrammen. Titel, 1 Bl., 192; Titel, 1 Bl., 192 Seiten. Originale hellgraue Leinenbände. (63)

* Linde - N. 5302. Turniersieger wurde Teichmann, vor den gemeinsam dahinter folgenden Rubinstein und Schlechter. Zustand: Vorsatz mit Defekt. Name auf Titel. Etikett mit Nachlassvermerk des Dt. Schachmeisters Fritz Köhnlein auf Innendeckel des 2. Bandes. Innen etwas gebräunt. Blindprägestempel auf den Vorsätzen. Die Einbände sind angestaubt, etwas bestoßen und fleckig. Gesuchte Ausgabe.            150,00


 

1213. Karlsbad 1911. Vidmar, M. (Hrsg.) Das zweite internationale Schachturnier in Karlsbad 1911. Eine Sammlung der 325 Partien des Turniers mit zahlreichen Erläuterungen. 2 Bände. Potsdam, Stein, (1912). 8°. Mit 3 Abbildungstafeln und vielen Diagrammen. Titel, 1 Bl., 192 Seiten; Titel, 1 Bl., 192 Seiten. Neue private Pappbände mit goldgeprägtem Rückentitel. (33)

* Linde - N. 5302. Turniersieger wurde Teichmann, vor den gemeinsam dahinter folgenden Rubinstein und Schlechter. Zustand: Name auf Titel. Eine Abbildungstafel mit Randdefekten und Einrissen. Innen leicht gebräunt und fleckig, einige Seiten mit Randlasuren. Einbände etwas berieben und wenig bestoßen. Seltene und gesuchte Ausgabe.            90,00


 

 1214. Karlsbad 1923. Kagan, B. (Hrsg.) III. Internationales Schachturnier in Karlsbad ... 1923 ... Berlin, Kagan, ca. 1924. 8°. Mit 4 Tafeln und vielen Diagrammen. 198 S., 1 Bl. Anz. Neuer grüner Pappband mit goldgeprägtem Titel auf Vorderdeckel und Rücken. (33)

* Linde - N. 5355; Kieler Schachkat. 3766. Die ersten drei Preise gingen gemeinschaftlich an Aljechin, Bogoljubow und Maróczy. Zustand: Innen papierbedingt stärker gebräunt und fleckig. Einband gering berieben und bestoßen.            30,00


 

 1215. Karlsbad 1929. Nimzowitsch, Aron, u. a. IV. Internationales Schachmeisterturnier Karlsbad 1929. Veranstaltet von der Stadtgemeinde Karlsbad ... Sammlung der 231 Partien des Turniers ausführlich bearbeitet von Nimzowitsch / Spielmann ... Wien, Wiener Schach - Zeitung, (1929). 8°. Mit 9 Tafeln und vielen Diagrammen. 422 S., 1 Bl. Anz. Neuer Leinenband mit aufgeklebtem orig. Vorderdeckel. (33)

* Linde - N. 5431. Turniersieger wurde Nimzowitsch. Zustand: Neuer Leinenband. Name und Widmung auf 2. Vorsatzblatt. Innen leicht gebräunt u. vereinzelt fleckig. Einband etwas berieben. Eines der "großen" Turnierbücher.            30,00


 

 1216. Karlsbad 1929. Nimzowitsch, A. Isbrannyje partii meshdunarodnogo turnira w Karlsbade 1929. (Leningrad), Schachmatnyj Listok, 1930. 8°. Mit 1 Textporträt und vielen Diagrammen. 122 Seiten, 2 Bll., 1 Bl. Anzeigen. Original geheftet. (71)

* Linde - N. 5432; Sacharow 486. "Bibliotetschka Schachmatista" No. 13 - 14. Turniersieger wurde Nimzowitsch. Originalausgabe, die deutsche Übersetzung erschien mit dem Titel: "Es lebe der Optimismus". Zustand: Innen gebräunt und unten randig. Umschlag angestaubt, etwas bestoßen und randig.            30,00


 

 1217. Kemeri 1937. Betins, K., V. Petrovs und A. Kalnins. Das grosse internationale Schachmeisterturnier zu Kemeri in Lettland 1937 ... bearbeitet ... unter Mitwirkung von K. Betins, V. Petrovs und A. Kalnins. Riga, Walters und Rapa, 1938. 8°. Mit Textabbildungen und Diagrammen. 279 Seiten, das Bl. "Bemerkte Druckfehler" fehlt. Neuer grüner Pappband. (33)

* Linde - N. 5555; Kieler Schachkatalog 3768. Die ersten drei Preise wurden zwischen Flohr, Petrow und Reshevsky geteilt. Zustand: Innen gebräunt, vereinzelt fleckig. Einband berieben.            20,00


 

 1218. Kiel 1893. Metger, J(ohannes). (Hrsg.) Der achte Kongress des deutschen Schachbundes. Kiel 1893. Leipzig, Veit, 1894. 8°. Mit 1 Diagramm im Text. 60 Seiten, 1 Bl. (4 Bll. Anzeigen fehlen) Brauner Halbleinenband. (33)

* Linde - N. 5236. Sieger im Meisterturnier wurden v. Bardeleben und Walbrodt. Zustand: Innen gebräunt, Titel und letztes Blatt stark, etwas fleckig und mit wenigen Stempeln. Einband etwas angestaubt und bestoßen. Deckel am Rand mit blauen Papierstreifen repariert.            30,00


 

 1219. Kiel 1893. Metger, J(ohannes). (Hrsg.) Der achte Kongress des deutschen Schachbundes. Kiel 1893. Leipzig, Veit, 1894. 8°. Mit 1 Diagramm im Text. 60 Seiten, 1 Bl., 4 Bll. Anzeigen. Neuer schwarzer Leinenband mit goldgeprägtem Kurztitel auf Rücken. (60)

* Linde - N. 5236. Sieger im Meisterturnier wurden v. Bardeleben und Walbrodt. Zustand: Innen gebräunt. Erste Seiten mit reparierten Defekten.            30,00


 

 1220. Kiew 1903. Tschigorin, M. Tretij wserossijskij schachmatnyj turnir. Sbornik partij turnira ... Moskau, Schachmatnago Obosrenija, 1904. 8°. Mit 1 Gruppenbild auf gefalteter Tafel, 9 Textabbildungen und vielen Diagrammen. XII, 151 Seiten. Original geheftet. (63)

* Linde - N. 5261; Sacharow 74. Eines von 900 Exemplaren. Turniersieger wurde Tschigorin vor Bernstein und Jurewitsch. Zustand: Stempel auf Titel. Innen stärker gebräunt. Tafel randig. Buchblock etwas knapp beschnitten. Umschlag randig und angestaubt, Rücken stärker. Rücken mit reparierten Defekten. Seltene Ausgabe.            300,00


 

1221. Bad Kissingen 1928. Tartakower, S. G. (Hrsg.) Das grosse internationale Schachmeisterturnier in Bad Kissingen vom 11. - 25. August 1928. Sammlung aller 66 Partien ... Bad Kissingen, Levin, 1928. 8°. Mit 3 Tafeln und vielen Diagrammen. 179 Seiten. Originaler Halbleinenband. (63)

* Linde - N. 5424. Preisverleihungsnotiz vom Lösungsturnier 1935 des "Schach - Echo" und eigenhändige Unterschrift des Herausgebers Otto Katzer auf Vorsatz. Turniersieger wurde Bogoljubow vor Capablanca. Zustand: Privater Stempel auf Titel. Innen vereinzelt fleckig. Einband angestaubt.            30,00


 

 1222. Kopenhagen 1916. Collijn, Gustaf und Ludvig. (Hrsg.) Nordiska Schackförbundets sjunde Kongress med turneringar. Köpenhamn 2 - 16 Juli 1916. Tidskrift för Schack Nr. 8, 9, 1916. Stockholm, Englund, 1916. 8°. Mit 1 Gruppenbild auf Tafel und einigen Diagrammen. Seite (121) - 226, 1 Bl.. Neuer Halbkunstlederband mit goldgeprägtem Rückentitel. (81)

* Linde - N. 5324. Turniersieger wurde P. Johner. Originaler Vorderumschlag eingebunden. Innen gebräunt. Dekorativ gebundene Ausgabe.            30,00


 

 1223. Krefeld 1871. (Minckwitz, Johannes.) (Hrsg.) Der Neunte Rheinische Schachcongress abgehalten zu Crefeld am 4. bis 7. August 1871. Herausgegeben vom Redacteur der Deutschen Schachzeitung. Leipzig, Veit, 1874. 8°. Mit 1 Diagramm. 1 Bl., 50 Seiten. Privater Halbleinenband mit aufgeklebtem originalen Vorderumschlag. (63)

* Linde - N. 5199; van der Linde II, 86. Im Allgemeinen Hauptturnier wurde L. Paulsen der 1. Preis und A. Anderssen der 2. Preis zugesprochen. Die Ausgabe enthält u. a. Berichte vom Neunten Rheinischen Schachcongress sowie viele Partien aus dem Allgemeinen Haupt - Turnier und dem Rheinischen Haupt - Turnier. Zustand: Innen stärker gebräunt und gering fleckig. Aufgeklebter Vorderumschlag angestaubt und fleckig.            60,00


 

 1224. Leipzig 1877. Schallopp, Emil. Der Schachkongress zu Leipzig im Juli 1877. Veranstaltet zu Ehren des Altmeisters der Schachspielkunst A. Anderssen von den Schachfreunden Deutschlands. Mit einer Biographie Anderssens ... und einem Rückblick auf die bisherigen deutschen Schachkongresse. Leipzig, Veit, 1878. 8°. Mit lithographiertem Porträt von Anderssen und einigen Diagrammen. VI, 218 Seiten. Brauner Halblederband mit Rückentitel. (63)

* Linde - N. 5206. Turniersieger wurde L. Paulsen vor Anderssen und Zukertort. Zustand: Innen gebräunt, erste Seiten und Porträttafel fleckig. Teilweise mit leichten Knickspuren. Wenige Seiten mit kleinen Defekten. Wichtige Ausgabe.            90,00


 

 1225. Leipzig 1877. Schallopp, E. Der Schachkongress zu Leipzig im Juli 1877 ... Nachdruck. Zürich, Olms, 1990. 8°. Mit Porträt u. Diagrammen. VI, 218 S. Angebunden: Ders. Der Internationale Schachkongress zu Paris ... 1878 ... Nachdruck. Mit Diagrammen. VII, 175 S. Orig. Kunstlederband mit Schutzumschlag. (60)

* "Tschaturanga ..." Band 89. Beiliegen: Jussupow, A., Fietz, H. und H. Metz. Frankfurt Chess Classic 2000. Premiere der Top Ten! Bad Soden, Edition FCC, ca. 2000. 8°. Mit Textabb. und Diagrammen. 353 Seiten, 3 Bll. Orig. geheftet. / Novi Sad 1990. Ftacnik, L. Novi Sad. Die 29. Schacholympiade. Prager Schachagentur, ca. 1990. 8°. Mit Abbildungen im Text und Diagrammen. 224 S. Orig. geheftet.            30,00


 

 1226. Leipzig 1879 und Berlin 1881. Schallopp, E. Der erste und zweite Kongress des Deutschen Schachbundes. Leipzig 1879 - Berlin 1881. Leipzig, Veit, 1883. 8°. Mit dem Bildnis von H. Zwanzig und einigen Diagrammen. VIII, 228 Seiten, 1 Bl. Brauner Halbleinenband mit handschriftlichem Rückentitel. (63)

* Linde - N. 5210. Sieger in Leipzig 1879 wurde English vor L. Paulsen. In Berlin 1881 gewann Blackburne vor Zukertort. Zustand: Turnierergebnisse sind handschriftlich auf Innendeckel notiert. Name auf Titel. Privater Stempel auf Vorsatz. Innen etwas gebräunt und vereinzelt fleckig. Einige Unterstreichungen mit Rotstift und Anmerkungen mit Bleistift im Text. Einband wenig berieben.            90,00


 

 1227. Leipzig, Weimar, Weißenfels, Aussig, Dresden 1923. Palitzsch, F(riedrich). (Hrsg.) Mitteldeutsche Schachturniere 1923. Bln. / Lpz., de Gruyter, 1924. 8°. Mit 1 Gruppenbild und vielen Diagrammen. VI, 1 Bl., 160 Seiten. Aufgeschnittene Broschur. (63)

* Linde - N. 5357. Seltene Ausgabe, die u. a. folgende Turniere behandelt: Turnier um die Meisterschaft von Mitteldeutschland in Leipzig 1923 (Turniersieger jeweils Blümich und Riemann); Kongreß des Thüringer Schachbundes in Weimar 1923; Kongreß des Saale - Schachbundes in Weißenfels 1923; Kongreß des Dt. Schachverbandes in der Tschechoslowakei in Aussig 1923 (Sieger wurde Gilg); Problemturnier des Dresdner Schachvereins 1923. Zustand: Name auf Innenumschlag. Innen etwas gebräunt und mit wenigen Bleistiftnotizen. Umschlag angestaubt und wenig bestoßen.            50,00


 

 1228. Leningrad - Moskau 1941. Belawenetz, S. und M. Judowitsch. Sechsmeisterturnier 1941. I. Botwinnik - II. Keres - III. Smyslow. Kecskemét, Ungarische Schachwelt, ca. 1941. 8°. Mit vielen Diagrammen. 67 Seiten, 1 Bl., 1 Bl. Anz. Neuer brauner Halbleinenband. (33)

* Linde - N. 5621. Orig. Vorderumschlag eingebunden. Innen gebräunt. Beiliegt: Den Haag 1921. Kagan, B. (Hrsg.) Erstes internationales Schachmeisterturnier im Haag vom 25. Oktober bis 5. November 1921. Berlin, Kagan, (1921). 8°. Mit Diagrammen (4 Tafeln fehlen). 100 Seiten. Neuer blauer Leinenband. Linde - N. 5339. Zustand: Private Stempel auf Titel. Innen stärker gebräunt.            30,00


 

 1229. London 1851. Das Schach - Turnier zu London im Jahre 1851. Nach Staunton's Chess Tournament. Berlin, Veit, 1852. 8°. Mit 1 lithographierten Porträt von Anderssen u. einigen Diagrammen. XVI, 152 S. Brauner Halblederbd. mit goldgeprägtem Titeldruck auf Rücken. (63)

* Linde - N. 5181; van der Linde II, 86. Doublette aus der Schachbuchsammlung Lothar Schmid. Eine deutsche Übersetzung, die sich bemüht, objektiver die Sachverhalte darzustellen und der Leistung von Anderssen besser gerecht zu werden. (Vergl. Vorwort) Am Ende auch Darstellung von Ereignissen nach dem Turnier, Auseinandersetzung über die Verteilung des Preisgeldes, Briefe etc. Sieger des Turniers war Anderssen vor Wyvill and Williams. Zustand: Eigenhändiger Namenszug von M. Sohège auf Vorsatz. Innen etwas gebräunt und fleckig, teilweise stark. Wenige Seiten mit Defekten. Einband etwas bestoßen. Rücken oben defekt. Sehr seltene Ausgabe.            150,00


 

 1230. London 1851. Staunton, H(oward). The chess tournament. A collection of the games played at this celebrated assemblage, illustrated by copious diagrams, and notes, critical and explanatory. London, Bohn, 1852. 8°. Mit vielen Diagrammen. LXCI, 377 Seiten, Anzeigenseiten 3 - 14 (von 32). (S. VII / VIII fehlt.) Originaler roter blindgeprägter Leinenband mit goldverziertem Vorderdeckel. (Als aufgeschnittene Broschur gebunden) (63)

* Linde - N. 5179; Betts 25 - 1. "Bohn's Scientific Library". Der Sieger des ersten internationalen Schachturniers der modernen Geschichte wurde Anderssen. Umfangreiche Darstellung zu diesem Turnier, die auch die vorbereitenden Verhandlungen und 70, mit kurzen Anmerkungen versehene Partien enthält. Zustand: Innendeckel fleckig und mit Fehlstelle im Papierbezug. Vorsätze erneuert, fleckig, mit größerem Kleberest und Fehlstelle. Stempel auf Vortitel und Titel. Innen gebräunt und etwas fleckig. Einband angestaubt und etwas bestoßen. Rücken unter Verwendung alten Materials erneuert.            90,00


 

 1231. London 1883. Grondijs, H. The International Chess Tournament London 1883 in letters by William Steinitz. Introduced and edited by Harrie Grondijs. Rijswijk, Selbstverlag (RUEB), 2010. 4°. Mit vielen teils farbigen Textabbildungen und Diagrammen. 309 Seiten. Originaler grauer Leinenband mit illustriertem Schutzumschlag. (59)

* Nr. 22 von 40 Exemplaren, nummeriert und mit eigenhändiger Unterschrift von Harrie Grondijs. Grondijs gibt zu kurze Biographien der zwölf Spieler des Hauptturniers. In der Ausgabe werden eine Vielzahl von Briefen, die Steinitz an die Zeitschrift Turf, Field and Farm geschrieben hat, verarbeitet und die den Zeitraum von 1882 bis 1884 abdecken. Der Leser erfährt viele Informationen zur Vorbereitung, zum Turnier selber, den Folgen und erste Darstellungen zum bevorstehenden WM - Kampf Steinitz gegen Zukertort.            60,00


 

 1232. London 1883. Games played in the London International Chess Tournament 1883. Edited by J. I. Minchin. 1. Edition. London, Wade, (1884). Gr.-8°. 1 Bl., LVI Seiten, 2 Bll. (zwischen Seite VIII und IX gebunden), 371 Seiten. Originaler Leinenband mit goldverziertem Vorderdeckel und Rücken. (33)

* Linde - N. 5216; vergl. Betts 25 - 16. Bei diesem Turnier siegte "in glänzender Weise" Zukertort vor Steinitz, Blackburn und Tschigorin. Die Ausgabe enthält einen einleitenden Bericht zum Turnier und zum Bankett, 182 kommentierte Partien und am Ende 53 Partien des "Vizayanagaram Tournament" mit Anmerkungen von W. M. Gattie. (Sieger: Bardeleben) Zustand: Buchblock gelockert. Name auf Titel. Vorsatzblätter nicht sachgerecht gefestigt. Innen gebräunt und fleckig. Einband angestaubt, berieben und bestoßen.            50,00


 

 1233. London 1883. Games played in the London International Chess Tournament 1883. Edited by J. I. Minchin. First Edition. London, Wade, (1884). Gr. - 8°. 2 Bll., LVI, 371 Seiten. Originaler roter Leinenband mit goldverziertem Vorderdeckel. (63)

* Linde - N. 5216; Betts 25 - 16 with detailed description. Bei diesem Turnier siegte "in glänzender Weise" Zukertort vor Steinitz, Blackburne und Tschigorin. Mit 182 kommentierten Partien und am Ende 53 Partien des "Vizayanagaram Tournament". (Sieger: Bardeleben) Zustand: Widmung auf Vorsatz: "G. Baring from G. H. D. Gossip London 18. January 1884". Buchblock mit braunem Papierstreifen gefestigt. Innen gebräunt und gering fleckig. Einband angestaubt, verblichen und mit Defekten. Seltene Ausgabe.            60,00


 

 1234. London 1922. Watts, W(illiam) H(enry). (Ed.) The Book of the London International Chess Congress 1922. Containing all the games played in the Masters Section ... Annotations by Géza Maroczy. London, Printing Craft, 1923. 8°. Mit 16 Porträts im Text und vielen Diagrammen. 134 S., 2 Bll., 3 Bll. Anz. Orig. Leinenband. (Als aufgeschnittene Broschur gebunden) (81)

* Linde - N. 5346; Betts 25 - 69. Turniersieger wurde Capablanca. Zustand: Zeitungsausschnitte wurden auf Innendeckel montiert. Name auf Vorsatz. Innen gebräunt, etwas fleckig und mit wenigen Stempeln. Buchblock gelockert. Einband angestaubt und bestoßen.            20,00


 

 1235. London 1927. Chess Pie No. 2 ... The official souvenir of the British Chess Federation issued in connection with the International Team Tournament London, July 18 - 30, 1927. Edited by W. H. Watts ... Published under the auspices of the British Chess Federation. London, Printing - Craft, (1927). 4°. Mit einigen Textabbildungen und Diagrammen. 88 Seiten (4 Blätter Supplement fehlen). Orig. geheftet. (81)

* Linde - N. 5410; Betts 25 - 82. Zustand: Innen etwas gebräunt. Umschlag angestaubt und mit Defekten. Rücken mit braunem Papierstreifen repariert. Seltene Ausgabe.            40,00


 

 1236. London 1927. Voellmy, Erwin. Schachkämpfer. Einzelbilder vom Länderwettkampf zu London im Juli 1927. Basel, Majer, 1927. 8°. Mit 12 Porträt - Holzschnitten des Verfassers im Text und 5 Diagrammen. 48 Seiten. Privater Pappband, der orig. illustrierte Umschlag ist mit eingebunden. (33)

* Linde - N. 5409. Zustand: Druck auf etwas getöntem Papier, innen leicht gebräunt und fleckig, wenige Seiten stärker.            30,00


 

 1237. Mährisch - Ostrau 1933. Kmoch, Hans und Walther Michalitschke. (Hrsg.) Internationales Schachmeisterturnier Mähr. - Ostrau 1933. Sammlung sämtlicher Partien mit ausführlichen Erläuterungen ... Mähr. - Ostrau, Kittls Nachf., (1933). 8°. Mit 2 Tafeln und vielen Diagrammen. 85 Seiten. Orig. geheftet mit rotem Umschlag. (63)

* Linde - N. 5468. Turniersieger wurde Grünfeld. Zustand: Innen etwas gebräunt und vereinzelt fleckig. Umschlag bestoßen und Rücken verblichen. Seltene Ausgabe.            40,00


 

 1238. Margate 1935. Reinfeld, Fred. Book of the Margate 1935 Tournament. Annotated by ... Ohne Ort, 1936. 4°. Mit 4 Diagrammen. 44 Bll. Halbleinenband mit Titelschild. (33)

* Linde - N. 5499. "Fred Reinfeld: Limited Editions" Volume III. Als Typoskript gedruckt. Turniersieger wurde Reshevsky vor Capablanca. Zustand: Innen gebräunt und mit wenigen handschriftlichen Notizen. Einband etwas angestaubt und bestoßen.            40,00


 

 1239. Marienbad 1925. Gunsberg, I. Kongreßbuch des Internationalen Schach - Turniers zu Marienbad vom 20. Mai - 8. Juni 1925 verfaßt vom Turnierleiter. Hrsg. von B. Kagan. Berlin, Kagan, 1925. 8°. Mit 4 Tafeln und vielen Diagrammen. 141 Seiten. Orig. Leinenband. (63)

* Linde - N. 5383. Turniersieger wurden Nimzowitsch und Rubinstein. Den 3. und 4. Preis teilten sich Marshall und Torre. Zustand: Vorsatz mit kleinen Fehlstellen und gelöschtem Namen. Innen wenig gebräunt. Einband etwas angestaubt.            20,00


 

 1240. Moskau 1925. Bogoljubow, E. D. Meshdunarodnyj schachmatnyj turnir w Moskwe 1925 g. Sbornik partij ... 2 Bände in einem gebunden. (Leningrad), Schachmatnyj Listok, ca. 1927. 8°. Mit vielen Textabbildungen und Diagrammen. 150 Seiten, 1 Bl.; 127 Seiten, 1 Bl. Originaler Leinenband. (71)

* Linde - N. 5384; Sacharow 476. Turniersieger wurde Bogoljubow. Zustand: Buchblock gelockert u. etwas knapp beschnitten. Handschriftliche Notizen auf Titel. Innen stärker gebräunt u. vereinzelt fleckig. Letzter Vorsatz fehlt. Einband berieben u. bestoßen.            30,00


 

 1241. Moskau 1925. Tarasow, E. M. Meshdunarodnyj schachmatnyj turnir w Moskwe 1925. Biografii i charakteristiki ... Pod redakziej W. I. Nenarokowa. Moskau, Kolos, 1925. 8°. 38 Seiten, 1 Bl. Orig. geheftet. (71)

* Sacharow 475. Kurze Darstellung und Biografie einiger Teilnehmer des Turnieres (u. a. Lasker, Capablanca, Rubinstein, Marshall, Bogoljubow). Zustand: Name auf Titel. Innen gebräunt und teilweise mit Knickspuren. Umschlag angestaubt, fleckig und mit Defekten. Rücken mit Klebestreifen repariert.            30,00


 

 1242. Moskau 1935. Becker, Albert. 2. Internationales Schachmeisterturnier Moskau 1935. 85 ausgewählte Partien. Wiener Schach - Zeitung, ca. 1935. 8°. Mit 7 Diagrammen. 54 Seiten, 1 Bl. Dunkler Pappband mit goldgeprägtem Rückentitel. (33)

* Linde - N. 5503; Kieler Schachkat. 3773. Turniersieger wurden Botwinnik und Flohr. Zustand: Innen leicht gebräunt und fleckig. Der orig. Umschlag fehlt.            20,00


 

 1243. Moskau 1935. (Krylenko, N. W.) (Hrsg.) Wtoroj meshdunarodnyj schachmatnyj turnir Moskwa 1935. Moskau und Leningrad, Fiskultura i Turism, 1936. 8°. Mit vielen Diagrammen. 592 Seiten, 2 Bll. Neuer grüner Leinenband. (33)

* Linde - N. 5506; Sacharow 500. Der russische Politiker, Schachfunktionär und Jurist N. W. Krylenko (1885 - 1938) fiel der großen Säuberung Stalins zum Opfer. Sein Name und sein Vorwort wurden aus allen noch unverkauften Büchern entfernt. Turniersieger wurden Botwinnik und Flohr. Zustand: Vorsätze erneuert. Innen stark gebräunt.            30,00


 

 1244. Moskau 1940. Belawenetz, S. und M. Judowitsch. Das UdSSR Schachmeisterschaftsturnier in Moskau 1940. Kecskemét, Ungarische Schachwelt, (1940). 8°. Mit Diagrammen. 112 Seiten, 1 Bl., 1 Bl. Anzeigen. Neuer brauner Kunstlederband mit goldgeprägtem Titel auf Vorderdeckel. (33)

* Linde - N. 5616. Zustand: Orig. Vorderumschlag eingebunden. Name auf Titel. Innen stärker gebräunt. Beiliegt: Zürich 1959. Weltschachturnier Zürich 1959. Hrsg. Schachgesellschaft Zürich. Zürich / Stgt., Artemis, ca. 1959. Quer - 8°. Mit Tafeln und Diagrammen. 233 Seiten, 1 Bl. Orig. Halbleinenband. Kieler Schachkat. 4194. Innen etwas gebräunt. Einband verblichen und etwas angestaubt.            30,00


 

 1245. Moskau 1940. Bondarewskij, I. 20 partij XII wsesojusnogo schachmatnogo perwenstwa. Rostow, Rostowskoje Oblastnoje Knigoisdatelstwo, 1941. 12°. Mit vielen Diagrammen. 108 Seiten, 2 Bll. Originaler Leinenband. (33)

* Sacharow 511. Turniersieger wurden Bondarewski und Lilienthal. Zustand: Innen gebräunt und vereinzelt fleckig. Stempel und handschriftliche Notiz auf Seite 3 und 17. Einband stärker fleckig, angestaubt und etwas bestoßen.            30,00


 

 1246. München 1900. Gebhardt, Carl Schlechter und Georg Marco. (Hrsg.) Der zwölfte Kongress des Deutschen Schachbundes. München 1900. Im Auftrage des Bundesvorstandes hrsg. Leipzig, Veit, 1901. 8°. Mit vielen Diagrammen. 4 Bll. Anzeigen, XII, 180 Seiten. Neuer dunkelgrüner Kunststoffband mit goldgeprägtem Titeldruck auf Vorderdeckel und Rücken. (31)

* Linde - N. 5255. Den Turniersieg teilten sich Pillsbury und Schlechter vor Maróczy. Zustand: Vorsätze neu. Innen gebräunt und vereinzelt fleckig. Orig. Rückumschlag eingebunden.            30,00


 

 1247. München 1942. Europameisterschaft München 1942. Die besten Partien des Turniers nebst Gründungsbericht des Europaschachbundes. Hrsg. vom Europaschachbund e. V. Bearbeitet von A. Brinckmann unter Mitwirkung von Aljechin. Den Haag und Leipzig, Blömer, ca. 1943. 4°. Mit 2 Textabbildungen und 83 Diagrammen. 72 Seiten. Neuer roter Leinenband mit aufgeklebtem Titel des orig. Vorderumschlages. (63)

* Linde - N. 5633. "Europa - Schach - Rundschau", Band I. Turniersieger wurde Aljechin vor Keres. Innen gebräunt, untere Ecke gestaucht. Wenige Seiten mit kleinen Defekten. Wenige Notizen auf S. 42 mit Deckweiß gelöscht. Gesuchte Ausgabe.            40,00


 

 1248. New York 1857. Fiske, Daniel Willard. The Book of the First American Chess Congress: Containing the proceedings of that celebrated assemblage, with the papers read in its sessions, the games played in the grand tournament, and the stratagems entered in the problem tournay; together with sketches of the history of chess in the old and new worlds. London, Sampson Low und New York, Rudd & Carleton, 1859. 8°. Mit 1 farbigen Frontispiz und wenigen Diagrammen. 563 S. Roter Halblederbd. mit Rückenschildchen u. goldverziertem Rücken. (63)

* Linde - N. 5184; van der Linde II, 84; Betts 25 -3. Sieger des ersten amerikanischen Turniers wurde Morphy vor Paulsen. Umfangreiche Ausgabe mit Beiträgen über den Kongress, 67 gespielte Partien, 53 Probleme mit Lösungen, kleinere Darstellungen aus der Geschichte des amerikanischen Schachs und eine Bibliografie der Schachbücher, die bis 1859 in den USA erschienen sind. Zustand: Name auf Vorsatz. Innen gebräunt und teilweise randig. Einband angestaubt, stark bestoßen und mit Defekten. Seltenes Turnierbuch.            150,00


 

 1249. New York 1880. Gilberg, Charles A. The Fifth American Chess Congress. Containing a full report of the proceedings of the convention of chess players, held in New York, in the year 1880; together with an account of the preceding chess congresses, held in the United States, and biographical sketches of noted early chess players. New York, Brentano, 1881. 8°. Mit Frontispiz und einigen Diagrammen. VIII, 2 Bll., 539 S. Orig. blindgeprägter Leinenband. (63)

* Linde - N. 5211; Betts 25 - 14; Chicco / Porreca, S. 246, mit Hinweis auf diese Ausgabe mit Biografien, Schachpartien und Problemstellungen und einem Bericht über die vorhergehenden 1. bis 4. Kongresse. Turniersieger wurden Mackenzie und Grundy. Zustand: Vorsatz mit Kleberesten und Defekten. Tafel verso mit Kleberest. Innen gebräunt. Name auf Titel. Einband verblichen und gering bestoßen. Rücken oben und unten mit Defekten.            90,00


 

 1250. New York 1889. Steinitz, W. (Edited) The book of the Sixth American Chess Congress containing the games of the international chess tournament held at New York in 1889. New York 1891. 4°. Mit mehreren Diagrammen im Text. 2 Bll. (inkl. Titel), XXXVIII, 1 Bl., 490 Seiten, 2 Bll. weiß. Orig. roter Leinenband mit Schachbrettillustration auf Vorder- und Rückdeckel. (63)

* Linde - N. 5232; Betts 25 - 26. Limitierte Auflage, Nr. 76 von 500 nummerierten Exemplaren. Den 1. und 2. Preis des Turniers gewannen gemeinsam M. Tschigorin und Max Weiss. "Contains the report of the Congress Committee and all 432 games, with notes by Steinitz." (Betts) Zustand: Buchblock etwas gelockert. Handschriftliche Notizen auf Vorsatz. Buchblock unten unbeschnitten. Innen gebräunt. Titel verso und ersten Blatt mit Leimschatten. Einband stärker angestaubt und wenig bestoßen. Rücken mit Defekten. Sehr seltene Ausgabe.            180,00


 

 1251. New York 1889. Steinitz, W. (Edited) The book of the Sixth American Chess Congress containing the games of the international chess tournament held at New York in 1889. New York 1891. 4°. Mit mehreren Diagrammen im Text. 2 Bll. (inkl. Titel), XXXVIII, 1 Bl., 490 S., 2 Bll. weiß. Originaler roter Leinenband mit Schachbrettillustration auf Vorder- und Rückdeckel. (33)

* Linde - N. 5232; Betts 25 - 26. Limitierte Auflage, Exemplar Nr. 227 von 500 nummerierten Exemplaren. Den 1. und 2. Preis des Turniers gewannen gemeinsam M. Tschigorin und Max Weiss. "Contains the report of the Congress Committee and all 432 games, with notes by Steinitz." (Betts) Zustand: Vorsätze mit Defekten. Riss zwischen Innendeckel und Vorsatz geklebt. Buchblock unten unbeschnitten. Innen gebräunt und vereinzelt fleckig. Einband stark angestaubt, bestoßen und fleckig. Am Rücken oben und unten defekt, muss restauriert werden. Sehr seltene Ausgabe.            120,00


 

 1252. New York 1924. Aljechin, A. (Hrsg.) Das Grossmeister - Turnier New York 1924. Im Auftrage des Turnier - Komitees bearbeitet ... Bln. und Leipzig, de Gruyter, 1925. 8°. Mit 11 Bildnissen und vielen Diagrammen. XX, 337 Seiten, 1 Bl. Anzeigen. Orig. Leinenband. (63)

* Linde - N. 5367. Turniersieger wurde Emanuel Lasker vor Capablanca und Aljechin. Zustand: Innen leicht gebräunt. Einband angestaubt. Rücken unter Verwendung alten Materials erneuert.            20,00


 

 1253. New York 1924. Grekow, N. I. und W. I. Nenarokow. Meshdunarodnyj schachmatnyj turnir v New Yorke 1924. Sbornik partij ... Moskau 1925. 8°. Mit 1 Gruppenbild und 11 Porträts im Text und vielen Diagrammen. XVI, 257 Seiten. Grauer Leinenband. (71)

* Linde - N. 5369; Sacharow 471. Sieger wurde Em. Lasker. Zustand: Innen gebräunt und wenig fleckig, obere Ecke gestaucht. Einband angestaubt, fleckig, verblichen und etwas bestoßen. Beiliegt: Baden - Baden 1925. Grekow, N. I. Meshdunarodnyj schachmatnyj turnir w Baden - Badene 1925 g. Sbornik wsech partij turnira ... Moskau, Isdanije Awtora, 1927. 8°. Mit 1 Textabbildung und vielen Diagrammen. XVI, 208 Seiten. Neuer Leinenband mit aufgeklebtem orig. Vorderumschlag. Linde - N. 5375; Sacharow 472. Turniersieger wurde Aljechin. Zustand: Vorsätze erneuert. Innen gebräunt.            30,00


 

 1254. New York 1927. Aljechin, A. Das New Yorker Schachturnier 1927. Ein Vorspiel zum Weltmeisterschaftskampf in Buenos Aires. Bln. / Lpz., de Gruyter, 1928. 8°. Mit Diagrammen. 1 Bl., 176 Seiten (ohne 4 Bll. Anzeigen). Originaler Halbleinenband. (33)

* Linde - N. 5413. Turniersieger wurde Capablanca vor Aljechin. Zustand: Privater Stempel auf Titel. Innen etwas gebräunt. Einband stärker fleckig, etwas angestaubt und bestoßen. Beiliegt: London 1900. Invitation chess tournament of the City of London Chess Club London 1900. Facsimile. Stanton, Caissa, 1973. 8°. 1 Bl., VII, 2 Bll., 46 S.. Orig. Leinenband. Lusis 1414. "Caissa Limited Editions", Vol. II. Nr. 226 von 700 Exemplaren. Einband stark fleckig.            30,00


 

1255. Nottingham 1936. Chess Pie No. 3. The official souvenir of the International Tournament Nottingham, August 1936. Edited by W. H. Watts. Published ... by Printings - Craft. London, (1936). 4°. Mit 1 farbigen Tafel, einigen Textabb. und Diagrammen. II, 98 Seiten. Original geheftet mit farbiger Illustration auf Vorderumschlag. (81)

* Linde - N. 5538; Betts 25 - 122. Sieger wurden Botwinnik und Capablanca. Zustand: Innen etwas gebräunt. Umschlag wenig fleckig und mit Randdefekten. Rücken mit braunem Papierstreifen repariert.            40,00


 

 1256. Nürnberg 1883. Schallopp, E. Der dritte Kongress des Deutschen Schachbundes. Nürnberg 1883. Leipzig, Veit, 1884. 8°. Mit 1 Bildnis von A. Roegner und vielen Diagrammen. S. (III) - VIII, 302 Seiten, 1 Bl. (4 Bll. Anzeigen fehlen) Roter Halbleinenband. (63)

* Linde - N. 5218. Sieger wurde Winawer vor Blackburne und Mason. Zustand: Vortitel fehlt. Privater Stempel auf Titel. Innen gebräunt und vereinzelt fleckig. Einband berieben und bestoßen.            50,00


 

 1257. Nürnberg 1906. Tarrasch, (Siegbert), und J. Schenzel. (Hrsg.) Der fünfzehnte Kongress des Deutschen Schachbundes zu Nürnberg 1906. Mit einer Studie über das Endspiel von Turm und Bauer gegen Turm. Nürnberg, Tarrasch, 1906. 8°. Mit vielen Diagrammen. 3 Bll., 278 Seiten, 1 Bl. Anzeigen. Brauner Halblederband. (63)

* Linde - N. 5278. Turniersieger wurde Marshall vor Duras. Bibliotheksschildchen des Schachvereins Anderssen auf Innendeckel. Vorsätze erneuert. Innen etwas gebräunt, an den Rändern stärker, und leicht fleckig. Stempel auf Titel verso und letztem Blatt. Mit wenigen Anstreichungen und Bleistiftnotizen im Text. Einband berieben und bestoßen, Rücken beschabt.            50,00


 

 1258. Bad Oeynhausen 1941. Rellstab, L. und K. Richter. Die Grossdeutsche Meisterschaft. Schachmeisterturnier in Bad Oeynhausen, 1941. Kecskemét, Magyar Sakkvilág, (1941). 8°. Mit vielen Diagrammen. 96 Seiten, 1 Bl., 1 Bl. Anzeigen. Angebunden: Nenarokow, V. J. Die Spanische Partie. Kecskemét, Magyar Sakkvilág, um 1938. 8°. Mit Diagrammen. 47 Seiten. / München 1936. Diemer, E. J. Olympische Blitzsiege. Ein erbauliches Lesebuch. Kecskemét, (1936). 8°. 117 S., 1 Bl. Anz. / Moskau 1936. (Toth, L.) Das internationale Schachmeisterturnier in Moskau, 1936. Kecskemét, (1938). 8°. Mit Diagrammen. 41 Seiten, 1 Bl. / Moskau 1944. Tóth, L. (Hrsg.) Die XIII. Schachmeisterschaft der UdSSR 1944. 136 Partien. Kecskemét, ca. 1949. 8°. Mit 16 Diagrammen. 39 Seiten. Neuer grüner Leinenband mit goldgeprägtem Titeldruck auf Vorderdeckel. (33)

* Ad I: Linde - N. 5628; Kieler Schachkat. 3702. "Deutsche Bücherei der Ungarischen Schachwelt", XII. Band. Nach der letzten Runde des Turniers führten Junge und P. Schmidt mit jeweils 10 1/2 Punkten. Ad II: Linde - N. 1997. "Deutsche Bücherei der Ungarischen Schachwelt ...", Band I. / Ad III: Linde - N. 5533. "Dt. Bücherei ...", III. Band. / Ad IV: Linde - N. 5531. "Dt. Bücherei ...", VII. Band. Sieger wurde Capablanca. Ad V: Linde - N. 5654. Textseiten etwas kürzer beschnitten. Zustand: Alle Teile innen etwas gebräunt, teilweise stärker. Die originalen Umschläge sind eingebunden.            60,00


 

 1259. Ostende 1906. Bardeleben, C(urt) v. (Hrsg.) Das Schachturnier zu Ostende im Jahre 1906 enthaltend einen ausführlichen Bericht und fünfzig ausgewählte Partien. Groß - Lichterfelde, Unverdorben, ca. 1912. 8°. 32 Seiten. Original geheftet. (63)

* Vergl. Linde - N. 5279 mit Angabe des Druckjahres 1906. Den ersten Preis erhielt Schlechter. Zustand: Innen gebräunt und untere Ecke gestaucht. Umschlag teilweise verblichen, angestaubt und gering fleckig. Seltene Ausgabe.            40,00


 

 1260. Ostende 1906. Bardeleben, C(urt) v. (Hrsg.) Das Schachturnier zu Ostende im Jahre 1906 enthaltend einen ausführlichen Bericht und fünfzig ausgewählte Partien. Groß - Lichterfelde, Unverdorben, ca. 1912. 8°. 32 S. Neuer grüner Leinenband mit goldgeprägtem Titel auf Vorderdeckel und Rücken. (33)

* Vergl. dazu  Linde - N. 5279 mit Angabe des Druckjahres 1906. Den ersten Preis erhielt Schlechter. Angebunden: Ostende 1907. Tarrasch, (Siegbert). (Hrsg.) Das Champion - Turnier zu Ostende im Jahre 1907. Sammlung sämtlicher Partien mit ausführlichen Anmerkungen ... Leipzig, Veit, 1907. 8°. Mit Diagrammen. 136 S. Linde - N. 5285. Im Jahr 1907 fanden gleichzeitig zwei Turniere in Ostende statt. Die vorliegende Ausgabe beinhaltet die Partien des Champion - Turniers, das vom 16. Mai bis 13. Juni im Kursaal stattfand. Turniersieger wurde Tarrasch vor Schlechter. Zustand: Jeweils Stempel auf Titelblatt. Innen gebräunt und vereinzelt fleckig. Einband gering berieben und bestoßen.            30,00


 

 1261. Ostende 1907. Teichmann, R. III. Internationales Schachmeisterturnier zu Ostende vom 16. Mai bis 25. Juni 1907 bearbeitet ...  Hrsg. von Bernhard Kagan. Berlin, Kagan, (1923). 8°. Mit 2 Porträttafeln und vielen Diagrammen. 336 Seiten. Aufgeschnittene Broschur. (40)

* Linde - N. 5286. Sieger dieses Turnieres wurden Rubinstein und Bernstein vor Mieses und Nimzowitsch. Seltene Ausgabe mit den 405 Partien des Turniers. Zustand: Innen stärker gebräunt. Umschlag teilweise verblichen. Rücken mit Defekt. Beiliegt: Moskau 1944. Tóth, L. (Hrsg.) Die XIII. Schachmeisterschaft der UdSSR 1944. 136 Partien. Kecskemét, Magyar Sakkvilág, ca. 1949. 8°. Mit 16 Diagrammen in Blaudruck. 39 Seiten. Orig. geheftet. Linde - N. 5654. Innen etwas gebräunt. Privater Papierumschlag unsachgemäß auf Innenumschlag geklebt.            30,00


 

 1262. Philadelphia 1876. Sayen, W. Henry. (Edited) The Grand International Centennial Chess Congress, held in Philadelphia in August, 1876. During the celebration of the American centennial. Annotated by Jacob Elson, B. M. Neill, and W. H. Sayen. Philadelphia, Claxton etc., 1876. 8°. XIX, S. 25 - 199. Originaler weinroter Leinenband. (63)

* Linde - N. 5203; Betts 25 - 11. Mit eigenhändigem Namenszug des amerikanischen Schachschriftstellers Irving Chernev (1900 - 1981) auf Vorsatz. "Paging jumps from XX to 25. Contains an introduction to the tournament, including biographical notes, followed by the 60 games with annotations. (1. Mason; 2. Judd; 3. Bird)" (Betts) Zustand: Klebereste auf Innendeckel. Vorsatz fehlt. Innen papierbedingt gebräunt. Einband etwas bestoßen. Rücken oben defekt. Sehr seltene Ausgabe.            120,00


 

 1263. Pistyan 1922. Kagan, Bernhard. (Hrsg.) II. Internationales Julius Breyer - Memorial - Schachturnier in Bad Piestany ... im Jahre 1922 veranstaltet durch ... den Kosicer tschechoslowakischen Schachclub. Berlin, Kagan, 1923. 8°. Mit 14 Abbildungen auf 8 Blättern und mit vielen Diagrammen. 190 Seiten, 1 Bl. Neuer Halbleinenband mit aufgeklebtem, etwas angestaubten orig. Vorder- u. Rückumschlag. (63)

* Linde - N. 5349. Das Turnier endete mit einem großen Erfolg für Bogoljubow. Er gewann vor Aljechin und Spielmann. Zustand: Vorsätze erneuert. Stempel auf erstem Blatt. Innen stark gebräunt, oben teilweise randig und mit kleinem Einriss. Wenige Seiten mit Defekten.            30,00


 

 1264. Prag 1931. Sachová Olympiada v Praze 1931. Zpracovali Josef Louma, Vladimír Mrazík, Amos Pokorný u. a. Vydal Sachovní klub Dobruský v Praze z Vydavatelského fondu Václava Kautského. Prag, Lapácek, ca. 1932. 4°. Mit 13 Abbildungen auf 4 Tafeln und vielen Diagrammen. XVI, 1 Bl., 256 Seiten. Neuer roter Pappband mit goldgeprägtem Titel auf Vorderdeckel und Rücken. (33)

* Linde - N. 5450; Soukup 90. Seltene Ausgabe, die 337 kommentierte Partien des Turniers enthält. Die Mannschaft der USA (u. a. mit Kashdan und Marshall) siegte vor Polen und der Tschechoslowakei. - Privater Stempel auf Titel. Zustand: Vortitel nicht sachgerecht geklebt. Innen papierbedingt gebräunt und fleckig. Einband gering berieben und bestoßen.            40,00


 

 1265. Prag - Moskau 1946. Podgorný, J. Sachový zápas Praha - Moskva 1946. Sbírka partií prazského kola zápasu. Prag 1947. 8°. Mit vielen Diagrammen. 115 Seiten. Orig. geheftet. (33)

* Linde - N. 5148. Zustand: Name und Notiz auf Titelblatt. Innen etwas gebräunt und fleckig. Umschlag teilweise fleckig und gebräunt.            20,00


 

 1266. Rohitsch - Sauerbrunn 1929. Brinckmann, Alfred. Das Internationale Schachmeisterturnier zu Rogaska Slatina (Rohitsch - Sauerbrunn) 1929. Kecskemét, Magyar Sakkvilág, (1930). 8°. Mit 2 Tafeln und vielen Diagrammen. 164 Seiten. Neuer Kunstlederband mit goldgeprägtem Titeldruck auf Vorderdeckel und Rücken. (33)

* Linde - N. 5433. Sieger wurde Rubinstein. Zustand: Vorsätze erneuert. Innen gebräunt.            30,00


 

 1267. San Remo 1930. Chalupetzky, Franz und Ladislaus Tóth. (Hrsg.) Das erste italienische Großturnier San Remo 1930. Der Rekordsieg Dr. Aljechins. Sammlung aller Turnierpartien ... Breslau, Kramer, (1931). 8°. Mit 2 Tafeln und einigen Diagrammen. 93 Seiten, 1 Bl. Brauner Halbleinenband. (33)

* Linde - N. 5441. Einer der glänzendsten Siege Aljechins, indem er 13 Partien siegreich beendete und zwei remis machte. Zustand: Druck auf getöntem Papier, gering fleckig. Anmerkungen und Notizen mit Rotstift. Orig. Umschlag fehlt. Etikett auf Vorderdeckel. Einband berieben und bestoßen.            20,00


 

 1268. San Sebastian 1911. Delaire, Henri. Le Tournoi d'Echecs de Saint - Sébastien. Recueil complet des parties jouées au Tournoi International des Maîtres -- février - mars 1911. Traduit et augmenté du "Internationales Schachturnier zu San Sebastian 1911" ... hrsg. von J. Mieses und M. Lewitt. Paris, La Stratégie, 1911. 8°. Mit 1 Abbildungstafel, 4 Porträts im Text und 200 Diagrammen. XXV, 1 Bl., 170 Seiten. Grüner Leinenband. (63)

* Linde - N. 5306. Seltene französische Ausgabe. Turniersieger wurde Capablanca vor Rubinstein und Vidmar, die sich den 2. und 3. Preis teilten. Zustand: Buchblock etwas gelockert. Handschriftliche Notiz auf Vorsatz. Innen etwas gebräunt, vereinzelt fleckig und untere Ecke gestaucht. Einband angestaubt und etwas bestoßen.            80,00


 

 1269. Semmering - Baden 1937. Hannak, J. Semmering - Baden 1937. Sammlung sämtlicher Partien des Turniers ... Kecskemét, Magyar Sakkvilág, ca. 1937. 8°. Mit 1 Porträttafel und einigen Diagrammen. 86 Seiten, 1 Bl. Angebunden: Semmering - Baden 1937. (Kondor, Erwin.) Die Rache des Enttäuschten. Eine haltlose Kritik an dem Schachgroßturnier Semmering - Baden 1937 u. ihre wahren Gründe. Herausgeber: Semmeringer Turnierkomitee. (Semmering 1938). 8°. 32 Seiten. Neuer blauer Kunststoffband. (33)

* Ad I: Linde - N. 5561. "Deutsche Bücherei der ungarischen Schachwelt" V. Band. Sieger wurde Keres vor Fine. Ad II: Linde - N. 5562. Hannak hatte sich mit den Organisatoren des Turnieres in Semmering - Baden gestritten, u. a. mit Feindseligkeiten in seinem Turnierbuch. Die Antwort des Turnierkomitees erfolgte in Form dieser Kleinschrift. Zustand: Orig. Umschlag eingebunden. Beide Teile wenig gebräunt, oben etwas knapp beschnitten.            60,00


 

 1270. Bad Sliac 1932. Spielmann, R. Bad Sliac 1932. Sammlung der 91 Partien dieses Turniers. Wiener Schach - Zeitung, ca. 1932. 8°. Mit 1 Tafel. 38 S., 1 Bl. Angebunden: Becker, A. Schachkongreß Bad Liebwerda 1934. 13. Kongreß des Deutschen Schachverbandes in der Tschechoslowakei. Sammlung von 57 Partien der Turniere. Wien, Schachzeitung, ca. 1934. 8°. Mit 1 Tafel und 6 Diagrammen. 39 S. Neuer Kunststoffband mit goldgeprägtem Rückentitel. (33)

* Ad I: Linde - N. 5463. Sieger wurden Flohr und Vidmar. Zustand: Der orig. (defekte) Umschlag ist eingebunden. Innen gebräunt. Tafel mit Defekten. Ad II: Linde - N. 5478; Kieler Schachkatalog 3594. Sieger wurde Flohr vor Sämisch. Zustand: Orig. Umschlag eingebunden. Innen leicht gebräunt.            30,00


 

 1271. St. Petersburg 1909. Lasker, Emanuel. (Hrsg.) The International Chess Congress St. Petersburg, 1909. Edited with the co - operation of the tournament committee. New York, Lasker, 1910. 8°. Mit 8 Textabbildungen und vielen Diagrammen. XVI, 192 Seiten. Neuer Leinenband mit Rückenschildchen. (33)

* Linde - N. 5295; Betts 25 - 47. "The work has been translated from German, all but the early part, by R. Teichmann, and some valuable advice has been given to me by Mr. Teichmann ..." (Vorwort) Die beiden ersten Preise fielen gemeinsam an Lasker und Rubinstein. Zustand: Vorsätze erneuert. Innen etwas gebräunt und vereinzelt fleckig. S. XIII / XIV falsch eingebunden.            30,00


 

 1272. St. Petersburg 1914. Tarrasch, (Siegbert). (Hrsg.) Das Grossmeisterturnier zu St. Petersburg im Jahre 1914. Sammlung sämtlicher Partien mit Anmerkungen ... 2., verbesserte Auflage. Leipzig, Ronniger, 1921. 8°. Mit Diagrammen. XXIV, 185 S. Priv. Halbleinenbd. (33)

* Linde - N. 5322; Kieler Schachkatalog 4119. Turniersieger wurde Lasker vor Capablanca. Zustand: Innen gebräunt und fleckig, teilweise stärker. Einband berieben und bestoßen, am Rücken defekt. Gesuchte Ausgabe.            20,00


 

 1273. Swinemünde 1931. Richter, Kurt. (Hrsg.) Das Turnier um die Meisterschaft von Deutschland in Swinemünde 1931. Im Auftrage des Berliner Schachverbandes ... Berlin, Schachwart, 1931. 8°. Mit 8 Textabbildungen, 1 Abb. auf Titel und vielen Diagrammen. 86 Seiten, 1 Bl. weiß. Originaler Halbleinenband mit illustriertem Vorderdeckel. (63)

* Linde - N. 5453. Die Turniersieger wurden gemeinsam Bogoljubow und Rödl. Zustand: Innen stärker gebräunt und mit wenigen Bleistiftnotizen. Einband etwas angestaubt und gering bestoßen. Seltene und gesuchte Ausgabe.            80,00


 

 1274. Teplitz - Schönau 1922. Schorr, J. (Hrsg.) Schachkongress Teplitz - Schönau im Oktober 1922. Sammlung sämtlicher glossierter Partien des internationalen Meisterturniers, der Aufgaben des ersten internationalen Problemturniers des Teplitz - Schönauer Anzeigers 1921 / 22 ... Teplitz - Schönau - Turn, Selbstverlag des Deutschen Schachklubs, 1923. 8°. Mit fotografischen Aufnahmen auf 5 Tafeln, einigen Karikaturen und 815 Diagrammen im Text. 664 Seiten. Brauner Halbleinenband. (33)

* Linde - N. 5350; Kieler Schachkatalog 4038. Interessante und berühmte Ausgabe. Als Sieger aus diesem Turnier gingen Réti und Spielmann hervor. Zustand: Orig. Umschlag eingebunden. Name und privater Stempel auf Titel. Innen gebräunt. Einband etwas angestaubt und bestoßen.            30,00


 

 1275. Tilburg 1996. Ten Geuzendam, Dirk Jan. Fontys Schaaktoernooi Tilburg 1996. Analyses van John van der Wiel ... Alkmaar, Interchess BV, 1997. 8°. Mit Textabbildungen und Diagrammen. 158 Seiten, 1 Bl. Orig. Pappband. (60)

* Beiliegen: S-Hertogenbosch 1999. Toernooiboek voor de Toekomst. Olthof, ca. 2000. 8°. Mit Textabb. und Diagrammen. 176 Seiten. Orig. Pappband. / Engberts, H. und R. Hesselink. Winkeldagboek. Amsterdam, Fagel, ca. 2003. 8°. 169 Seiten, 1 Bl. Anzeigen. Orig. geheftet. S. 162 mit Notiz zu Aljechins "Jüdisches und arisches Schach".            30,00


 

 1276. Warschau 1935. Reinfeld, Fred und Harold M. Phillips. Book of the Warsaw 1935 International Chess Team Tournament. Edition authorized ... New York, Black Knight Press, (1936). 8°. Mit Diagrammen. 180 Seiten, 2 Bll. Anzeigen. Originaler blauer Leinenband mit goldgeprägtem Titeldruck auf Vorderdeckel und Rücken. (33)

* Linde - N. 5516; Betts 25 - 115. "The Modern Chess Library" No. 5. "A selection of 133 games fully annotated ..." (Betts) Den ersten Platz belegten die USA (u. a. mit Fine und Marshall) vor Schweden und Polen. Unter den Teilnehmern befanden sich auch Aljechin, Keres, Tartakower. Zustand: Innen etwas gebräunt. Einband bestoßen. Rücken etwas verblichen.            40,00


 

 1277. Wien 1873. Lehner, H(ermann) und C(onstantin) Schwede. (Hrsg.) Der erste Wiener internationale Schachcongress im Jahre 1873. Leipzig, Veit, 1874. 8°. Mit Diagrammen. VI, 1 Bl., 256 S. Neuer brauner Halblederband mit goldgeprägtem Kurztitel auf Rücken. (63)

* Linde - N. 5200. Das erste internationale Turnier in Österreich gewann W. Steinitz vor Blackburne. Zustand: Orig. Umschlag eingebunden. Innen gebräunt und fleckig.            40,00


 

 1278. Wien 1908. Marco, Georg. (Hrsg.) Internationales Schach - Turnier Wien 1908. Mit Genehmigung des Turnierkomitees hrsg. Wien, Wiener Schachzeitung, (1908). 8°. Mit 3 Porträts im Text und vielen Diagrammen. XI, 171 Seiten. Brauner Halbleinenband. (63)

* Linde - N. 5290; Chicco / Porreca, S. 335. Aus dem Turnier gingen drei erste Sieger hervor: Schlechter, Maróczy und Duras. Interessante Ausgabe mit 190 Partien. Zustand: Name auf Titel. Innen gebräunt und vereinzelt fleckig. Wenige Seiten mit reparierten Defekten.  Einband berieben und bestoßen.            30,00


 

 1279. Wien 1908. Marco, Georg. (Hrsg.) Internationales Schach - Turnier Wien 1908. Mit Genehmigung des Turnierkomitees hrsg. Wien, Wiener Schachzeitung, (1908). 8°. Mit 3 Porträts im Text und vielen Diagrammen. XI, 171 Seiten. Neuer Kunstlederband. (33)

* Linde - N. 5290; Chicco / Porreca, S. 335. Aus dem Turnier gingen drei erste Sieger hervor: Schlechter, Maróczy und Duras. Interessante Ausgabe mit 190 Partien. Zustand: Innen etwas gebräunt und mit einigen handschriftlichen Notizen (mit Tinte). S. 163 - 171 mit Tintenflecken. Einband berieben und bestoßen.            30,00


 

 1280. York Chess Congress 1959. The one hundred and eighty - seven games of the British Championship tournament ... Sutton Coldfield, Chess, ca. 1960. 8°. Mit wenigen Textabb. 63 Seiten. Orig. geheftet. (60)

* Innen etwas gebräunt. Umschlag unter Verwendung alten Materials erneuert. Beiliegen: Moskau 1955. Skaklandskampen i Moskva 1955 mellem Rusland - U.S.A. Dansk Skakforlag, ca. 1956. 8°. 50 Seiten. Grüner Halbleinenband. Als Typoskript gedruckt. / Bled 1961. Jubilejnyj meshdunarodnyj schachmatnyj turnir Bled 1961. Partii kommentirowali: M. Tal ... Ljubljana 1962. 8°. Mit Textabb. und Diagrammen. 212 Seiten, 2 Bll. Orig. Leinenband. Mit drei Unterschriften (von Schachspielern?) auf erstem Blatt. Stempel auf Seite 5. Innen etwas gebräunt. Einband mit Gebrauchsspuren.            30,00


Zurück